Zum Heimspiel am 10.06.18 traffen die 2.Siebenlehner 13 Uhr auf den Riechberger FC.

Es war ein bis zur Halbzeit ausgeglichenes Spiel und die Riechberger gingen mit 0:1 in Führung.

Mit der 2. Halbzeit brachen die Siebenlehner ein, mit zusätzlichen 3 Toren der Riechberger.

Das Publikum raunte und stöhnte nicht nur bei dem Spielverlauf, besonders bei einigen Entscheidungen des Schiedsrichters.

Mit 0:4 gingen die Siebenlehner vom Platz.

15 Uhr traffen die Spieler des SV1892 Marbach auf die 1. Siebenlehner.

Es war ein ehrgeiziges Spiel beider Mannschaften. Die Siebenlehner gingen zur Halbzeit mit einem 1:0 in Führung. Einige ungenutzte Chancen für die Siebenlehner, aber auch die Chancen der Marbacher konnten abgewandt werden. Mit einem 2:0 gegen Marbach gingen die Siebenlehner in den Sonntagabend.

Siebenlehn verteidigt ihre Führung der Tabelle.

Am 16.06.2018 um 16 Uhr findet das letzte Spiel der Saison gegen Hainichen statt.

Wer wird wohl die Tabellenführung für sich entscheiden können.

 

Inka Ende-Naumann